Trinkkur

Medical Spa & Wellness

Das Karlsbader Mineralwasser für die Trinkkur entspringt aus Quellen, die sich in der Temperatur (30 °C bis 72 ˚C) und der Menge an Kohlendioxidgas unterscheiden. Die Karlsbader Quellen enthalten 47 Elemente, die für den Organismus erforderlich sind – sie haben günstige Auswirkungen auf den Verdauungstrakt, den Stoffwechsel, die gesamte Verbesserung der gesundheitlichen Kondition und die Verbesserung der Immunität gegenüber Einflüssen einer genetischen und zivilisatorischen Belastung. Das Karlsbader Mineralwasser wird je nach Indikation des Arztes vor dem Essen langsam Schluck für Schluck getrunken, am besten bei einem Spaziergang. Der Becher mit einem Volumen von 100 bis 200 ml sollte innerhalb von 10-15 Minuten ausgetrunken werden.