Salztherapie

Medical Spa & Wellness

Das einzigartige Mikroklima der Salztherapie – reine ionisierte Luft mit optimaler Luftfeuchtigkeit – wirkt sich positiv auf die Behandlung auf einer Vielzahl von Krankheiten aus. Dieses Klima unterstützt stark das Immunsystem. In der Salztherapie ist die Inhalation von Mineralstoffen und Spurenelementen notwendig, die für die reibungslose Funktion des menschlichen Organismus notwendig sind. Die in den Böden enthaltene mineralische Substanzen beeinflussen stark die Haut- und Hautbeschaffenheit. Diese Therapie hilft bei Asthma, Bronchitis, Erkrankungen der oberen Atemwege (Rhinitis, Sinusitis, Pharyngitis, Tonsillitis, Laryngitis), erhöhte Resistenz gegen Infektionen und Allergien, Schilddrüsenerkrankungen, Herz- und Kreislauferkrankungen, Bluthochdruck, Schlaflosigkeit, chronischem Müdigkeitssyndrom und Müdigkeit.